Workshop CPS in der Produktionspraxis

Informieren 21.06.2017 14:00 - 18:00 Cluster Smart Logistik der RWTH Aachen (Rheinland)

Wollten Sie immer schon wissen, wie Sie schnell und einfach ein CPS zur Lagerbestandsführung bauen können?

Dann sind Sie genau richtig beim nächsten Workshop der Fachgruppe CPS in der Produktionspraxis, der am 21.06.2017 von 14:00 bis 18:00 am Cluster Smart Logistik der RWTH Aachen stattfindet. Diesmal wird der Fachgruppenfokus „Praxis“ besonders ernst genommen: Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein CPS, bestehend aus Sensoren und einer IoT-Plattform, ganz ohne technische Vorkenntnisse, innerhalb von 2 Stunden bauen können. Erste Einblicke in den Workshop erhalten Sie hier: #rapidcps

Und auch das Rahmenprogramm ist interessant: Fachgruppenleiter Prof. Dr. Stich wird darstellen, welche Bedeutung das Internet of Things für CPS hat. Und zum guten Schluss ein Vortrag aus der Praxis - Norbert Hempsch von der Prym Consumer Europe GmbH wird zeigen, wie die Praxisumsetzung von CPS-Projekten aussehen kann.

Weitere Informationen sowie die Anmeldung zum kostenlosen Workshop finden Sie hier: 

Mehr zum Workshop CPS in der Produktionspraxis

Sichern Sie sich schnell einen der begrenzen Plätze!


Für Fragen zu der Veranstaltung stehen Ihnen Felix Jordan (felix.jordan@fir.rwth-aachen.de; 0241 47705 519) und Jan Hicking (jan.hicking@fir.rwth-aachen.de; 0241 47705 513) vom FIR jederzeit gerne zur Verfügung.