Workshop: CPS Cyber-physische Systeme in der Produktionspraxis
Einfache Werkzeuge zur Digitalisierung

Demonstrieren 20.06.2018 14:00 - 17:00 FIR e. V. an der RWTH Aachen, Cluster Smart Logistik, Campus-Boulevard 55, 52074 Aachen (Rheinland)

Digital in NRW - das Kompetenzzentrum für den Mittelstand lädt Sie zum 1. Praxisworkshop 2018 am Campus Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus ein.

Lernen Sie einfache Werkzeuge der Digitalisierung kennen:

  • Wie kann die digitale Transformation mit cyber-physischen Systemen gelingen?
  • Was ist Rapid-IoT-Prototyping?
  • Wie können Sensordaten einfach aufgenommen und verarbeitet werden?
  • Wie kommen die Daten ins Internet der Dinge?

Gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum bietet das FIR an der RWTH Aachen einen Workshop zum Thema "RapidCPS" an.

Zunächst wird den Beteiligten die Relevanz der Agilität im Kontext der Entwicklung cyber-physischer Systeme in Form eines Vortrags erläutert. Im Rahmen des interaktiven Workshops legen Sie selbst Hand an und erfahren, wie Sie mit wenigen Handgriffen Daten erheben und visualisieren können. Sie und die Sensorik stehen im Vordergrund des Workshops. Anschließend zeigen wir Ihnen, wie Sie mit einer IoT-Plattform die Daten aggregieren und ein managementtaugliches Dashboard erstellen. Noch während des Workshops lernen Sie, die Sensordaten in einem Dashboard zu visualisieren, um Entscheidungen datengestützt treffen zu können.

Sie haben die Möglichkeit, nach der Veranstaltung auf den parallel stattfindenden ERP-Tagen kostenfrei die Ausstellungsflächen zu besuchen.

Mittwoch, 20.06.2018 | 14:00 bis 17:00 Uhr
FIR e. V. an der RWTH Aachen | Cluster Smart Logistik | Campus-Boulevard 55 | 52074 Aachen


Programm

14:00 bis 14:30 Begrüßung und Vortrag „5G in der Produktion“
14:30 bis 15:30 Rapid CPS Teil 1
15:30 bis 16:00 Kaffeepause auf der Austellerfläche der ERP Tage
16:00 bis 17:00 Rapid CPS Teil 2
17:00 bis 17:30 Ende der Veranstaltung & Netzwerken

Fach- und Führungskräfte des Mittelstands erfahren und erleben gezielt die Vorteile und Anwendungen, welche mit Technologien der Industrie 4.0 ermöglicht werden.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitte wir Sie um eine verbindliche Anmeldung.
Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Jan Hicking, Telefon 0241 47705 513.

AnfahrtsbeschreibungAnfahrt

Anmeldung

Füllen Sie das unten stehende Formular mit Ihren persönlichen Daten aus. Sobald Sie das Formular absenden und alle Daten korrekt sind, wird Ihnen eine Bestätigungsemail zugesandt und Sie sind angemeldet.

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.