Webinar: Digitale Transformation Vol. 5: Gestaltung digitalisierter Arbeitswelten

Qualifizieren 02.07.2020 14:30 - 15:30

Technologieentwicklungen sowie demografische und soziale Faktoren führen seit jeher zu Veränderungen unserer Arbeitswelt. In Zeiten der digitalen Transformation wird unsere Arbeit vernetzter, digitaler und flexibler sein. Der Begriff Arbeit 4.0 charakterisiert diese Veränderungen der Arbeitswelt und rückt dazu Menschen, Arbeitsformen sowie Arbeitsverhältnisse in den Mittelpunkt.

Im Mittelpunkt des Webinars steht wie immer unser Praxisbericht aus der Industrie. Thorsten Westermann, Technischer Assistent Werkleitung Miele Bielefeld, gibt einen spannenden Einblick über die Aktivitäten zur Gestaltung digitalisierter Arbeitswelten bei Miele.

Donnerstag, 2. Juli 2020 | 14:30 bis 15:30 Uhr
Digitale Transformation Vol. 5: Gestaltung digitalisierter Arbeitswelten

Moderiert wird das Webinar von Ricarda Huyeng und Oskar Flach.

Das Webinar richtet sich insbesondere an Führungskräfte aus produzierenden Unternehmen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Nach Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen eine Teilnahmebestätigung. Ein Tag vor dem Webinar bekommen Sie den direkten Link zum Webinarraum zugesendet.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne per E-Mail an Arno Kühn (arno.kuehn@iem.fraunhofer.de) oder Ricarda Huyeng (ricarda.huyeng@iem.fraunhofer.de) wenden.

Anmeldung

Füllen Sie das unten stehende Formular mit Ihren persönlichen Daten aus. Sobald Sie das Formular absenden und alle Daten korrekt sind, wird Ihnen eine Bestätigungsemail zugesandt und Sie sind angemeldet.

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.