Webinar: Digitale Transformation Vol. 4: Digitales Serviceportfolio: Von Remote-Diensten bis Condition Monitoring

Qualifizieren 18.06.2020 14:30 - 15:30

Die Digitalisierung verspricht erhebliches Innovationspotential im Maschinenbau: Produkt- und Prozessdaten werden zu innovativen Mehrwertdiensten veredelt, die dem Kunden produktbegleitend angeboten werden. Dienste wie Fernwartung und Condition Monitoring verändern die bestehenden Service-Prozesse grundlegend. Was bedeutet das für den mittelständischen Maschinenbau? Wo und wie starte ich und wie kann sichergestellt werden, dass der Kunde hinterher für die neuen Dienste bezahlt?

Diese und weitere Fragen beleuchten wir in unserem Webinar. Am Beispiel des Unternehmens GEA gehen wir auf die Chancen aber auch die Herausforderungen ein, die sich aus Sicht eines klassischen Maschinenbauers bei der Digitalisierung des Produkt- und Serviceportfolios ergeben.

Donnerstag, 18. Juni 2020 | 14:30 bis 15:30 Uhr
Digitale Transformation Vol. 4: Digitales Serviceportfolio: Von Remote-Diensten bis Condition Monitoring

Im Mittelpunkt des Webinars steht wie immer unser Praxisbericht aus dem industriellen Mittelstand. Matthias Heinrich, Head of Data Driven Services bei GEA, gibt Einblicke in die Transformation des Serviceportfolios eines klassischen Maschinenbauers.

Moderiert wird das Webinar von Dr. Arno Kühn, der in seinen Tätigkeiten am Fraunhofer IEM und im Kompetenzzentrum Digital in NRW die Themen KMU, Mittelstand und Digitale Transformationen seit Jahren praxisnah vereint.

Das Webinar richtet sich insbesondere an Führungskräfte aus produzierenden Unternehmen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Nach Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen eine Teilnahmebestätigung. Ein Tag vor dem Webinar bekommen Sie den direkten Link zum Webinarraum zugesendet.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne per E-Mail an Arno Kühn (arno.kuehn@iem.fraunhofer.de) oder Ricarda Huyeng (ricarda.huyeng@iem.fraunhofer.de) wenden.

Anmeldung

Füllen Sie das unten stehende Formular mit Ihren persönlichen Daten aus. Sobald Sie das Formular absenden und alle Daten korrekt sind, wird Ihnen eine Bestätigungsemail zugesandt und Sie sind angemeldet.

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.