Webinar: Digitale Transformation Vol. 3: Führen in digitalen Zeiten

Qualifizieren 04.06.2020 14:30 - 15:30

Digitalisierung bedeutet Beschleunigung. Nicht nur Prozesse und althergebrachte Tätigkeiten, sondern ganze Branchen und Märkte verändern sich mit einer nie dagewesenen Geschwindigkeit. Unternehmen verlangt dies höchste Reaktionsfähigkeit mit schnellen Entscheidungen ab. Dies stellt nicht zuletzt auch die Führung vor neue Aufgaben.  

In unserem Webinar beleuchten wir die Herausforderungen, die sich für die Führung von Menschen, Teams und Organisationen im Kontext der Digitalisierung ergeben. Dabei wollen wir insbesondere beleuchten, welche Stellhebel sich für beschleunigte Entscheidungswege und eine zeitgemäße Führung ergeben. 

Donnerstag, 4. Juni 2020 | 14:30 bis 15:30 Uhr
Digitale Transformation Vol. 3: Führen in digitalen Zeiten

Im Mittelpunkt des Webinars steht wie immer unser Praxisbericht aus dem industriellen Mittelstand. Andreas Klein zuletzt COO bei einem großen deutschen Nutzfahrzeughersteller berichtet von seinen Erfahrungen aus verschiedenen Führungs- und Vorstandspositionen in der Industrie.

Moderiert wird das Webinar von Dr. Arno Kühn, der in seinen Tätigkeiten am Fraunhofer IEM und im Kompetenzzentrum Digital in NRW die Themen KMU, Mittelstand und Digitale Transformationen seit Jahren praxisnah vereint.

Das Webinar richtet sich insbesondere an Führungskräfte aus produzierenden Unternehmen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Nach Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen eine Teilnahmebestätigung. Ein Tag vor dem Webinar bekommen Sie den direkten Link zum Webinarraum zugesendet.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne per E-Mail an Arno Kühn (arno.kuehn@iem.fraunhofer.de) oder Ricarda Huyeng (ricarda.huyeng@iem.fraunhofer.de) wenden.

Anmeldung

Füllen Sie das unten stehende Formular mit Ihren persönlichen Daten aus. Sobald Sie das Formular absenden und alle Daten korrekt sind, wird Ihnen eine Bestätigungsemail zugesandt und Sie sind angemeldet.

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.