Virtuell & Live: Industrie 4.0 Use Cases für die Produktion der Zukunft
Industrie 4.0 Demonstratoren für eine effizientere Produktion

Informieren 10.09.2020 10:00 - 12:00 Webinar | online | bundesweit (Rheinland)

Digitalisierung für den Mittelstand greifbar und erlebbar machen. Dieses Ziel hat sich Digital in NRW - Kompetenz für den Mittelstand gesetzt. Am Standort Aachen wurden dazu von WZL, ITA und FIR e.V. der RWTH Aachen verschiedene Demonstratoren entwickelt, welche die Funktionsweise sowie die Vorteile neuer Technologie veranschaulichen und Möglichkeiten zum Einsatz in der Praxis aufzeigen.

Nach einer kurzen Einführung werden acht verschiedene Demonstratoren vorgestellt, die sich unter anderem mit den Themen Process Mining, Mensch-Roboter-Kollaboration, Predictive Quality und Anlagenvernetzung beschäftigen. Verschiedene Referenten präsentieren dabei die Funktionsweisen der Technologien und wie diese im Mittelstand eingesetzt werden können, um die Fertigung zu optimieren. Mögliche Einsatzbereiche der Technologien reichen von der Kommissionierung, der spanenden Bearbeitung, Bauteilherstellung, Qualitätssicherung, Montage bis hin zur Überwachung des gesamten Auftragsabwicklungsprozesses. Anhand der Demonstratoren wird vermittelt, welche Potenziale der Einsatz von Industrie 4.0 Lösungen für den Mittelstand mitbringt und wie neue Technologien in der Praxis einen Mehrwert bieten.

Außerdem erhalten Sie einen Überblick über die kostenfreien Unterstützungsangebote von Digital in NRW.

Während der gesamten Online-Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, Fragen im Chat zu stellen. Im Anschluss stehen wir zu einer Diskussionsrunde bereit.

Moderator der Veranstaltung ist Niklas Rodemann, M. Sc., der in seinen Tätigkeiten als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen und im Kompe­tenzzentrum Digital in NRW die Themen KMU, Mittelstand und Digitale Transformationen in Prozessen und Produktion seit Jahren praxisnah vereint. Er steht Ihnen für Rückfragen per Mail oder unter Telefon 0241 80-28674 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf eine interaktive Veranstaltung mit Ihnen!

Donnerstag, 10. September 2020 | 10:00 bis 12:00 Uhr
online | bundesweit

Die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist kostenfrei. Sie richtet sich an Fach- und Führungskräfte des Mittelstands. Vorkenntnisse im Bereich Industrie 4.0 sind nicht erforderlich.

Nach Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen eine Teilnahmebestätigung und in einer weiteren Mail erhalten Sie am Vortag der Veranstaltung die Zugangsdaten zum Online-Seminar, welches wir mit dem Videokonferenztool ZOOM umsetzen.

Anmeldung

Füllen Sie das unten stehende Formular mit Ihren persönlichen Daten aus. Sobald Sie das Formular absenden und alle Daten korrekt sind, wird Ihnen eine Bestätigungsemail zugesandt und Sie sind angemeldet.

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.