Veranstaltungs-Reihe "Startschuss Digitalisierung"
bei GKD – Gebr. Kufferath AG, Düren

Informieren 04.05.2017 15:00 - 18:00 GKD – Gebr. Kufferath AG, Metallweberstraße 46, 52353 Düren (Rheinland)

Industrie 4.0 verändert das Verständnis von Produktion, Prozessen und Dienstleistungen. Viele Unternehmen begreifen dies als Chance, andere halten noch an Bestehendem fest – nicht zuletzt, weil ihnen Methoden und Werkzeuge zur Entwicklung eine Digitalisierungsstrategie für ihr Unternehmen fehlen.

Genau hier setzt die Veranstaltungs-Reihe „Startschuss Digitalisierung“ an und unterstützt die Teilnehmer dabei, die Chancen der Digitalisierung im Zeitalter von Industrie 4.0 zu erkennen. Dazu bringt sie interessierte KMU aus NRW bei einem regionalen Unternehmen zusammen.

Sie erhalten einen ersten Überblick über die Möglichkeiten, die Digitalisierung und Vernetzung bieten. Außerdem präsentieren wir existierende Lösungen und durchgeführte Projekte. Dadurch werden Sie befähigt, Handlungsfelder auf dem Weg zur Industrie 4.0 für ihr Unternehmen zu identifizieren und diese in Form einer Umsetzungsplanung zu priorisieren. Damit gehen Sie bereits erste Schritte in Richtung Digitalisierung von Produkten, Produktion, Prozessen und Dienstleistungen.

Darüber hinaus informieren wir Sie über regionale Unterstützungsangebote und stellen aktuelle Förderprojekte und Initiativen für Industrie 4.0 Projekte im Mittelstand vor.

Donnerstag 04.05.2017 | 15:00 bis 18:00 Uhr
GKD – Gebr. Kufferath AG | Metallweberstraße 46| 52353 Düren

Programm

  • Begrüßungstalk Landrat Wolfgang Spelthahn, Bürgermeister Paul Larue und Dr. Stephan Kufferath
  • Vorstellung „Digital in NRW – Das Kompetenzzentrum für den Mittelstand“ und Best-Practice Beispiele der Digitalisierung innerbetrieblicher Prozesse
  • Vorstellung „digitalHUB Aachen“ und Best-Practice Beispiele der Digitalisierung von Geschäftsmodellen
  • Vorstellung des 3D-Druckzentrum
  • Parallele Workshopsession:
    Workshop I: Selbst-Check Digitalisierung mit dem Fokus auf Prozessen
    Workshop II: Selbst-Check Digitalisierung mit dem Fokus auf Geschäftsmodelle
  • Offener Austausch und Diskussion
  • Betriebsbesichtigung (ACHTUNG: hierfür ist eine separate Voranmeldung erforderlich)

Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Fach- und Führungskräfte des Mittelstands, die an diesem Tag von den Möglichkeiten erfahren, die sich aus Industrie 4.0 ergeben. Vorkenntnisse im Bereich Industrie 4.0 sind nicht erforderlich.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für KMU kostenfrei.
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitte wir Sie um eine verbindliche Anmeldung.
Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Sebastian Groggert, Telefon 0241 80-28221.

Hinweis: Bei der Veranstaltung werden ggf. Foto- und Filmaufnahmen für unsere Homepage, Printmedien und Social-Media-Kanäle angefertigt. Mit dem Betreten der Veranstaltungsräume erfolgt die Einwilligung der abgebildeten Personen zur unentgeltlichen Veröffentlichung und zwar ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung bedarf. Sollte die betreffende Person im Einzelfall nicht mit der Veröffentlichung einverstanden sein, bitten wir um unmittelbare Mitteilung.

Anmeldung

Füllen Sie das unten stehende Formular mit Ihren persönlichen Daten aus. Sobald Sie das Formular absenden und alle Daten korrekt sind, wird Ihnen eine Bestätigungsemail zugesandt und Sie sind angemeldet.

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.