Tag des Maschinellen Lernens
Mehrwerte aus Daten mit Maschinellem Lernen - Erfahrungsaustausch am CITEC in Bielefeld

Qualifizieren 05.07.2019 10:00 - 14:00 CITEC - Universität Bielefeld, Inspiration 1, 33619 Bielefeld (OstWestfalenLippe)

Die digitale Transformation versorgt uns mit immer mehr Daten, die wir gewinnbringend nutzen können. Während klassische Ansätze bei großen Datenmengen an ihre Grenzen stoßen, bietet das Maschinelle Lernen eine Möglichkeit, einen Mehrwert aus den Daten zu erzeugen. Für ein Unternehmen kann das ganz konkret bedeuten, dass Daten ein Teil der Wertschöpfungskette werden.

Im Exzellenzcluster Kognitive Interaktionstechnologie (CITEC) in Bielefeld wird seit vielen Jahren auf dem Gebiet des Maschinellen Lernens geforscht und entwickelt. Am Tag des Maschinellen Lernens geben wir gemeinsam mit unseren Partnern aus Industrie und Forschung einen Einblick in aktuelle Themen des Maschinellen Lernens und bieten ein umfassendes Rahmenprogramm aus Fachvorträgen aus Industrie und Forschung, interaktiven Diskussionsrunden und Live-Demonstrationen.

Die Veranstaltung wird in einem offenen Format (Open Space) durchgeführt. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Vorträgen und Demonstrationen und können in der letzten Runde zudem ihre ganz individuellen Themenstellungen einbringen.

Die folgenden Experten stehen ihnen hierbei zur Seite:

- Prof. Barbara Hammer (AG “Machine Learning“, Universität Bielefeld)
- Dr. Nikolas Hemion (Team Leader Artificial Intelligence, dSPACE GmbH)
- Dr. Michael Thies (AG „Kognitronik und Sensorik“, Universität Bielefeld)

Anmeldung

Füllen Sie das unten stehende Formular mit Ihren persönlichen Daten aus. Sobald Sie das Formular absenden und alle Daten korrekt sind, wird Ihnen eine Bestätigungsemail zugesandt und Sie sind angemeldet.

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.