Tag des Maschinellen Lernens (+Praxisworkshop)
Mehrwerte aus Daten mit Maschinellem Lernen

Qualifizieren 10.10.2019 14:00 - 18:00 CITEC - Universität Bielefeld, Inspiration 1, 33619 Bielefeld (OstWestfalenLippe)

Die digitale Transformation versorgt uns mit immer mehr Daten, die wir gewinnbringend nutzen können. Während klassische Ansätze bei großen Datenmengen an ihre Grenzen stoßen, bietet das Maschinelle Lernen eine Möglichkeit, einen Mehrwert aus den Daten zu erzeugen. Für ein Unternehmen kann das ganz konkret bedeuten, dass Daten ein Teil der Wertschöpfungskette werden.

Im Exzellenzcluster Kognitive Interaktionstechnologie (CITEC) in Bielefeld wird seit vielen Jahren auf dem Gebiet des Maschinellen Lernens geforscht und entwickelt. Am Tag des Maschinellen Lernens geben wir gemeinsam mit unseren Partnern aus Industrie und Forschung einen Einblick in aktuelle Themen des Maschinellen Lernens und bieten ein umfassendes Rahmenprogramm aus Fachvorträgen, interaktivem Hand-on-Praxisworkshop und Live-Demonstrationen.

Agenda:

14:00   Begrüßung

14:30   Impulsvortrag: „Maschinelles Lernen für Intelligente Systeme: Über Daten, Wissen und Algorithmen“ (Prof. Dr. Eyke Hüllermeier, Universität Paderborn)

15:00   Kaffeepause + Live-Demonstrationen

15:30   Zwei parallele Sessions

  1. Interaktives Diskussionsformat: „Kollegiale Fallberatung“ (Rainer Pivit)
  2. Praxisworkshop: „ML in der Anwendung“ (Dr. Michael Thies, CITEC)

17:30   Gemeinsame Feedbackrunde / Abschluss

 

Hinweis:

Bei der Veranstaltung werden ggf. Foto- und Filmaufnahmen für unsere Homepage, Printmedien und Social-Media-Kanäle angefertigt. Mit dem Betreten der Veranstaltungsräume erfolgt die Einwilligung der abgebildeten Personen zur unentgeltlichen Veröffentlichung und zwar ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung bedarf. Sollte die betreffende Person im Einzelfall nicht mit der Veröffentlichung einverstanden sein, bitten wir um unmittelbare Mitteilung.