Roundtable Mittelstand meets Start-up
Neue Technologien – Digitalisierung in der Logistik

Informieren 25.09.2018 11:00 - 16:00 Fraunhofer IML, Dortmund (Metropole Ruhr)

Roundtable Startup - Mittelstand

Die Digitalisierung verändert und beschleunigt die Logistik. Junge, innovative Startup-Unternehmen entwickeln neue Technologien, die dem Mittelstand helfen können, mit der Digitalisierung und den schneller werdenden Innovationszyklen Schritt zu halten. Etablierte Unternehmen hingegen bieten oftmals Vertriebskanäle und Ressourcen, die jungen Startups fehlen.

Doch welche Formen einer Zusammenarbeit gibt es konkret? Der Roundtable Start-up-Mittelstand bietet eine Plattform für die Vernetzung und Zusammenarbeit zwischen Startups und etablierten Unternehmen. Die Roundtable-Veranstaltungen bilden den Auftakt für weitere Gespräche der Beteiligten und für daraus folgende Aufträge, Projekte und Kooperationen.

Roundtable Start-up - Mittelstand
25.09.2018 | 11:00 Uhr
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 2-4 | 44227 Dortmund
 

Die Veranstaltung präsentiert ein Beispiel, wie Start-ups und Mittelstand erfolgreich zusammenarbeiten, sowie mehrere innovative Startups aus dem wissenschaftlichen Umfeld in Dortmund und Region mit ihren Geschäftsmodellen.

Wenn Sie als etabliertes Unternehmen der Logistik junge Startups und damit mögliche Partner zur weiteren Entwicklung Ihres Unternehmens kennenlernen wollen, dann haben Sie auf dieser Veranstaltung die Möglichkeit dazu. Als junges Startup-Unternehmen treffen Sie auf Vertreter etablierter Unternehmen der Logistik, die ein wertvoller Partner für die Test- und Wachstumsphase sein können.

Programm:

11:00 Einlass und Imbiss

11:30 Begrüßung

11:45 Best-Practice Start-up - Mittelstand

Impulsreferat Start-up MotionMiners GmbH mit der Meta-Regalbau GmbH & Co. KG, Arnsberg

12:30 Kaffeepause

12:45 Start-up Pitches

Sechs innovative Start-ups aus NRW präsentieren ihre Geschäftsmodelle zur Digitalisierung in der Logistik.

Mit dabei: Zolitron, pickshare, heuremo, cargo-Bay, VisenSys, catkin

15:00 Ausklang & Networking

16:00 Ende der Veranstaltung

 

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Roundtable Startup-Mittelstand angeboten:

Roundtable Startup-Mittelstand

...wurde initiiert von der tu>startup STIFTUNG in der Dortmund-Stiftung und fördert den Ausbau von Kooperationen und Netzwerken zwischen Startups und mittelständischen Unternehmen der Region. Ein Lenkungskreis aus Wissenschaft und Wirtschaft unter Vorsitz der Technischen Universität Dortmund und der IHK zu Dortmund steuert die Roundtable-Formate.

Weitere Mitglieder des Lenkungskreises sind die Wirtschaftsförderung Dortmund, das Technologiezentrum Dortmund, die Fachhochschule Dortmund, das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML, die Hochschule Hamm-Lippstadt, der Fachverband Mikrotechnik IVAM, sowie die Fachhochschule Südwestfalen. Über 200 Unternehmen und Startups haben bereits an den runden Tischen teilgenommen.

roundtable@startup-mittelstand.com

Digital.Hub Logistics

... begleitet und berät bei der digitalen Transformation von Unternehmen und beim Aufbau von digitalem Business. In einer Region, die schon einmal eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat, dass sie Strukturwandel kann, und in einem Umfeld, das von der Nähe zu Deutschlands besten Forschungseinrichtungen der Logistik profitiert. Entwickeln Sie Ihre digitalen Ideen und Projekte im Digital.Hub Logistics weiter – schnell und effektiv! Denn das digitale Business wird dort gemacht, wo es Raum für Kreativität und Handlungsschnelligkeit gibt.

info@digitalhublogistics.de

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich bis zum 18.09.2018 verbindlich an.

 

Ansprechpartner:

Britta Scherer | Geschäftsstelle Digital in NRW | Dortmund | britta.scherer@effizienzcluster.de | Tel.: 0231 9743-413

Sebastian Hanny | Lenkungskreis Roundtable Startup-Mittelstand | sebastian.hanny@tu-dortmund.de | Tel.: 0231 755-5522

Anmeldung:

Die verbindliche Anmeldung zur Veranstaltung finden Sie hier.