Online-Seminar:
Process Mining für optimierte Geschäftsprozesse von KMU
Einführungsvortrag mit Live-Visualisieurng durch einen Demonstrator

Informieren 18.06.2021 10:30 - 11:30 online | bundesweit

Industrie 4.0 verändert das Verständnis von Produktion, Prozessen und Dienstleistungen. Ein Kernelement ist die konsequente Vernetzung von Entwicklung, Produktion und Vertrieb entlang der gesamten Auftragsabwicklung. Dabei werden durch die Nutzung verschiedener Systeme schon heute viele Datenspuren erzeugt, die mit Hilfe moderner Datenanalyseverfahren zur transparenten Visualisierung und Auswertung von Geschäftsprozessen im Unternehmen verwendet werden können.

In diesem Online-Seminar erläutern wir Ihnen die Grundlagen der digitalen Prozessanalyse mit Process Mining. Sie erfahren in Theorie und Praxis, wie mit digitalen Datenspuren zeitraubende Prozessschritte aufgespürt und Verbesserungspotenziale identifiziert werden können.

Process Mining extrahiert Wissen aus eventbasierte Daten, um IST-Prozesse transparent abzubilden. Mit diesem Wissen können Prozessabweichungen, Schwachstellen und Engpässe identifiziert werden. Während der Veranstaltung visualisiert ein Demonstrator live mithilfe einer Kugelbahn und Sensoren die Anwendung des Process Minings in der Auftragsabwicklung.

Referent des Webinars ist Marius Krug, M. Sc., der in seinen Tätigkeiten als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen und im Kompetenzzentrum Digital in NRW die Themen KMU und Mittelstand im Kontext KI und Digitale Transformationen in Prozessen und Produktion seit Jahren praxisnah vereint. Er steht Ihnen für Rückfragen per Mail oder unter Telefon 241 80-28390 zur Verfügung.

Freitag, 18. Juni 2021 | 10:30 bis 11:30 Uhr
online | bundesweit

Die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist kostenfrei und richtet sich gezielt an kleine und mittlere Unternehmen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Anmeldeschluss ist der 17.06.2021 um 17:00 Uhr.

Nach Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen eine Teilnahmebestätigung. Vom Online-Konferenz-System folgt eine weitere Mail, mit der Sie sich aktiv für das Seminar registrieren. Nach Ihrer Registrierung erhalten Sie die Zugangsdaten für das Seminar - ebenfalls per Mail.

Anmeldung

Füllen Sie das unten stehende Formular mit Ihren persönlichen Daten aus. Sobald Sie das Formular absenden und alle Daten korrekt sind, wird Ihnen eine Bestätigungsemail zugesandt und Sie sind angemeldet.

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.