Künstliche Intelligenz in der Produktion - Hype oder Notwendigkeit?

Informieren 13.11.2018 17:00 - 19:00 Lemgo (OstWestfalenLippe)

Ansätze künstlicher Intelligenz (KI) treten immer mehr in das tägliche Leben ein. Konsumerprodukte sind mit Sprach- und Bilderkennungsalgorithmen ausgestattet, digitale Dienstleistungsmodelle basieren auf KI-Methoden, usw. Welche Ansätze können für die Fertigung und Produktion nutzbringend eingesetzt werden? Sind diese eine Alternative oder pure Notwendigkeit für zukünftige Geschäftsmodelle? Diese und andere Fragen sollen in diesem Workshop beantwortet werden.

Referenten:

Prof. Dr. Oliver Niggemann, inIT

Prof. Dr. Volker Lohweg, inIT

 

Dienstag, 13.11.2018 | 17:00 bis 19:00 Uhr
SmartFactoryOWL | Langenbruch 17 | 32657 Lemgo
 
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um verbindliche Anmeldung gebeten.
 
Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Nissrin Arbesun Perez (nissrin.perez@hs-owl.de), Tel.: 05261 702 5395
 
Anfahrtsbeschreibung
Anfahrtsbeschreibung SmartFactoryOWL
 
Hinweis: Bei der Veranstaltung werden ggf. Foto- und Filmaufnahmen für unsere Homepage, Printmedien und Social-Media-Kanäle angefertigt. Mit dem Betreten der Veranstaltungsräume erfolgt die Einwilligung der abgebildeten Personen zur unentgeltlichen Veröffentlichung und zwar ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung bedarf. Sollte die betreffende Person im Einzelfall nicht mit der Veröffentlichung  einverstanden sein, bitten wir um unmittelbare Mitteilung

Anmeldung

Füllen Sie das unten stehende Formular mit Ihren persönlichen Daten aus. Sobald Sie das Formular absenden und alle Daten korrekt sind, wird Ihnen eine Bestätigungsemail zugesandt und Sie sind angemeldet.

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Erfahren Sie mehr ... Akzeptieren