IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid – Roadshow zum Demo­zen­trum von "Digital in NRW"
Digitalisierung beginnen und Industrie 4.0 erleben in der Demofabrik Aachen

Informieren 19.09.2018 07:30 - 17:30 Wuppertal und Aachen (Rheinland)

Wie lassen sich Digitalisierungs-Konzepte tatsächlich umsetzen? Und wie funktioniert Industrie 4.0 in der Praxis? Diese und viele weitere Fragen möchten die Industrie- und Handelskammern in Nordrheinwestfalen  (IHK NRW)  gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum „Digital in NRW“ im Rahmen einer Roadshow in das Demonstrationszentrum nach Aachen beleuchten.

Ob Mensch-Maschine-Interaktion, Systems Engineering oder die Digitalisierung der Logistik-Kette: Das Zentrum zeigt zukunftsrelevante Technologien in der Praxis und macht das Thema Digitalisierung insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen greifbarer. Auf dem Programm der Bustour nach Aachen stehen neben der Besichtigung der Demofabrik Vorträge rund um das Thema Industrie 4.0, beispielsweise zu den Themen Geschäftsmodelle, Kompetenzen 4.0, Datenvisualisierung und –analyse oder die papierlose Produktion.

„Digital in NRW“ unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) auf dem Weg in die Digitalisierung. Ob IoT-Anbindung oder papierlose Fertigung, ob vernetzte Montagelinie oder digitaler Lückenschluss in der Lohnfertigung – die Projekte sind so individuell, wie die Unternehmen. Die Relevanz von Industrie 4.0 für das eigene Unternehmen haben viele Unternehmer bereits erkannt. Allerdings fällt der erste Schritt oftmals schwer.

Wo fängt man an? Was hat Priorität? Wie bauen Unternehmen darauf auf? Das Kompetenzzentrum beantwortet diese Fragen mit Blick auf Ihr Unternehmen. Das Kompetenzzentrum beantwortet diese Fragen mit individuellen Fokus auf Ihr Unternehmen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung inkl. des Transfers ist kostenlos.

Mittwoch, 19.09.2018 | 07:30 – 17:30 Uhr
IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid | Heinrich-Kamp-Platz 2 | 42103 Wuppertal
Campus Melaten │52074 Aachen

Programm

07:30 Uhr   Treffpunkt IHK Wuppertal, Heinrich-Kamp-Platz 2, 42103 Wuppertal - Abfahrt mit dem Bus nach Aachen /alternativ Eigenanreise nach Aachen (Campus Melaten)
10:00 Uhr   Begrüßung und Vorstellung Kompetenzzentrum Digital in NRW
10:20 Uhr   Einführungsvortrag Industrie 4.0 für agile Unternehmen
11:00 Uhr   Besichtigung Demonstrationsfabrik Aachen und der Innovation-Labs am FIR der RWTH
12:45 Uhr   Besichtigung XL Assembly
13:30 Uhr   Snack und Networking
14:00 Uhr   Transfer zur Bogenhalle
14:30 Uhr   Vortrag 1:Geschäftsmodelle – Welche Entwicklungspotenziale bietet die Digitalisierung?
15:00 Uhr   Vortrag 2: Datenvisualisierung und -analyse – Einfach bessere Entscheidungen treffen
15:30 Uhr   Diskussionen
16:00 Uhr   Verabschiedung in Aachen und Rückfahrt nach Wuppertal
ca. 17:30 Uhr   Ankunft in Wuppertal

 
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitte wir Sie um eine verbindliche Anmeldung über unser Onlineformular oder direkt über die IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid, Sylvia Kaymer, E-Mail: s.kaymer@wuppertal.ihk.de, Telefon: 0202 – 2490 – 301.
 

Anmeldung

Füllen Sie das unten stehende Formular mit Ihren persönlichen Daten aus. Sobald Sie das Formular absenden und alle Daten korrekt sind, wird Ihnen eine Bestätigungsemail zugesandt und Sie sind angemeldet.

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Erfahren Sie mehr ... Akzeptieren