11. Fachtagung Virtual Prototyping & Simulation

14.09.2017 12:00 - 19:00 Heinz Nixdorf MuseumsForum, Paderborn (OstWestfalenLippe)

Die 11. Fachtagung "Virtual Prototyping & Simulation" präsentiert Best Practises zum Einsatz von Virtual Prototyping & Simulation in der Produktentstehung. Experten aus Industrie und Forschung berichten, wie sie durch Einsatz von virtuellen Prototypen, digitalen Zwillingen sowie einer effizienten Gestaltung der Entwicklungsprozesse die Entwicklung komplexer technischer Systeme in den Griff bekommen.
 
In besonderer Weise wird dies in den Vorträgen der beiden Keynote-Speaker adressiert:
 
Prof. Dr.-Ing. Rainer Startk vom Fraunhofer IPK in Berlin beschreibt innovative Lösungsansätze für die bevorstehenden, notwendigen Veränderungen im Umfeld der digitalen Wertschöpfung im Engineering.
 
Dr.-Ing. Axel Humpert, Geschäftsführer der EM-Motive GmbH, einem Joint Venture der Robert Bosch GmbH und der Daimler AG, berichtet über die aktuellen Herausforderungen bei der Produktentwicklung und INdustrialisierung elektrischer Fahrzeugantriebe.
 
Weitere Vorträge und Praxisbeispiele vermitteln eine breit gestreute Sicht auf die Zukunftsthemen im Engineering. In der Fachausstellung zeigen Anbieter innovative Softwarelösungen für die virtuelle Produktentstehung.
 
Donnerstag, 14.09.2017 | 12:00 bis 19:00 Uhr
Heinz Nixdorf MuseumsForum | Fürstenallee 7 | 33102 Paderborn
 
Die Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte, Entwicklungsleiter und/oder Industrie 4.0-Experten.
 
Für Mitglieder von OWL ViProSim e.V. ist die Teilnahme an der Fachtagung kostenfrei. Für Mitglieder von OWL Maschinenbau e.V. beträgt die Teilnahmegebühr 150,00 €. Für Nichtmitglieder beträgt die Teilnahmegebühr 290,00 €. Eine schriftliche Anmeldung ist bis zum 08.09.2017 kostenfrei möglich. Anschließend wird die volle Teilnahmegebühr fällig.
 
Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie hier.
 
Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an sekretariat@owl-viprosim.de, Tel. 05251 5465340
 
Anfahrtsbeschreibung
Anfahrtsbeschreibung Heinz Nixdorf MuseumsForum
Hinweis: Bei der Veran­stal­tung werden ggf. Foto- und Film­auf­nahmen für unsere Homepage, Print­me­dien und Social-Media-Kanäle ange­fer­tigt. Mit dem Betreten der Veran­stal­tungs­räume erfolgt die Einwil­li­gung der abge­bil­deten Personen zur unent­gelt­li­chen Veröf­fent­li­chung und zwar ohne dass es einer ausdrück­li­chen Erklärung bedarf. Sollte die betref­fende Person im Einzel­fall nicht mit der Veröf­fent­li­chung einver­standen sein, bitten wir um unmit­tel­bare Mittei­lung.
Hinweis: Bei der Veran­stal­tung werden ggf. Foto- und Film­auf­nahmen für unsere Homepage, Print­me­dien und Social-Media-Kanäle ange­fer­tigt. Mit dem Betreten der Veran­stal­tungs­räume erfolgt die Einwil­li­gung der abge­bil­deten Personen zur unent­gelt­li­chen Veröf­fent­li­chung und zwar ohne dass es einer ausdrück­li­chen Erklärung bedarf. Sollte die betref­fende Person im Einzel­fall nicht mit der Veröf­fent­li­chung einver­standen sein, bitten wir um unmit­tel­bare Mittei­lung.