Fachtagung Maschinelles Lernen im Kontext Lebensmittelprozesstechnik & Verpackungsmaschinen
Die Veranstaltung richtet sich exklusiv an die Mitglieder des VDMA Fachverbands.

Qualifizieren 19.04.2018 09:30 - 16:30 (OstWestfalenLippe)

Bei Interesse an einer Teilnahme wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Michael Przytulla vom VDMA.

Ein Einblick in die Forschungsbereiche der Lemgoer Institute für industrielle Informationstechnik und für Lebensmitteltechnologie bietet viel Raum für Austausch und Diskussionen zu den Potenzialen, die Industrie 4.0 für die Branchen der Nahrungsmittelverarbeitung und Verpackungsindustrie bietet. Unternehmen aus dem Verband berichten über ihre Erfahrungen und ersten praktischen Schritte Richtung künstliche Intelligenz.

Agenda

09:30 Uhr Begrüßung und Vorstellung des VDMA Forum Industrie 4.0;
VDMA NuV Industrie 4.0 Aktivitäten
Michael Przytulla, VDMA
10:00 Uhr SmartFactoryOWL Nissrin Perez, SmartFactoryOWL
10:30 Uhr Maschinelles Lernen in kontinuierlichen Produktionsanlagen Prof. Dr. Oliver Niggemann, Fraunhofer IOSB-INA
11:30 Uhr Industrie 4.0 in der Lebensmittelprozesstechnik und bei Verpackungsmaschinen SmartFood Technologies
12:30 Uhr Mittagspause  
13:30 Uhr LabTour durch die SmartFactoryOWL Nissrin Perez, SmartFactoryOWL
15:00 Uhr Unternehmensimpulse (15-20 minütige Kurzvorträge aus der Industrie) ABB, Leuze, ESPERA, TU Dresden, DIL Quakenbrück

 

Donnerstag, 19. April 2018 | 09:30 bis 16:30 Uhr

SmartFactoryOWL | Langenbruch 17 | 32657 Lemgo

Eine für die Teilnehmenden kostenlose Veranstaltung der Hochschule OWL, Lemgo, im Rahmen von Digital in NRW.

Bei Fragen zu diesem Angebot wenden Sie sich gerne an Nissrin Perez, Tel. 05261 7025395

 

Anmeldung

 
Bei Interesse an einer Teilnahme wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Michael Przytulla vom VDMA.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Erfahren Sie mehr ... Akzeptieren