Digitale Transformation Vol. 26: Erfolgsfaktor soziotechnisches Risikomanagement

Informieren 17.06.2021 14:30 - 15:30

Digitale Transformation Vol. 26: Erfolgsfaktor soziotechnisches Risikomanagement – Entwicklung von Risikostrategien unter Berücksichtigung des unternehmensspezifischen digitalen Reifegrads

Der Weg zu Industrie 4.0 bringt für Unternehmen neben zahlreichen Chancen auch diverse Risiken mit sich. Diese Risiken sind dabei nicht nur im technologischen Umfeld anzutreffen, sondern betreffen vermehrt auch die Faktoren Mensch und Organisation. Um mögliche Stolpersteine bei der Einführung von digitalen Lösungen im Unternehmen frühzeitig zu erkennen und zu verhindern, bedarf es eines umfassenden soziotechnischen Risikomanagements mit geeigneten Risikostrategien. Dazu gilt es, verschiedene Fragestellungen zu beantworten: „An welcher Stelle sollten soziotechnische Risikostrategien ansetzen?“ „Wie können diese Ansatzpunkte geeignet identifiziert werden?“ und „Wie können Strategien erarbeitet werden, die auch den aktuellen digitalen Reifegrad von Unternehmen berücksichtigen?“


In unserem Webinar liefern wir Antworten auf diese Fragen und veranschaulichen, wie im Projekt SORISMA auf Basis einer Risikobewertung der digitale Reifegrad für die Entwicklung von Risikostrategien berücksichtigt wurde und welche Erkenntnisse sich daraus ableiten lassen.

Donnerstag, 17. Juni 2021 | 14:30 bis 15:30 Uhr
Digitale Transformation Vol. 26: Erfolgsfaktor soziotechnisches Risikomanagement – Entwicklung von Risikostrategien unter Berücksichtigung des unternehmensspezifischen digitalen Reifegrads

Im Mittelpunkt des Webinars steht unser Praxisbericht, mit dem wir zeigen, wie soziotechnische Risikostrategien unter Berücksichtigung des digitalen Reifegrads ermittelt werden können. Steffen Menzefricke (Heinz Nixdorf Institut) und Michael Wilczek (thyssenkrupp Industrial Solutions) geben einen Einblick in die aktuellen Ergebnisse des Forschungsprojekts SORISMA.

Moderiert wird das Webinar von Dr. Arno Kühn, der in seinen Tätigkeiten am Fraunhofer IEM und im Kompetenzzentrum Digital in NRW die Themen KMU, Mittelstand und Digitale Transformation seit Jahren praxisnah vereint.

Das Webinar richtet sich insbesondere an Führungskräfte aus produzierenden Unternehmen. Dabei spielt der Hintergrund keine Rolle; ob Entwicklung, Produktion oder Marketing. Die Digitalisierung stellt alle vor Herausforderungen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Nach Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen eine Teilnahmebestätigung.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne per E-Mail an Arno Kühn (arno.kuehn@iem.fraunhofer.de) oder Janis Decke (janis.decke@iem.fraunhofer.de) wenden.

Anmeldung

Füllen Sie das unten stehende Formular mit Ihren persönlichen Daten aus. Sobald Sie das Formular absenden und alle Daten korrekt sind, wird Ihnen eine Bestätigungsemail zugesandt und Sie sind angemeldet.

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.