Digital. Praktisch. Nah. – Process Mining für optimierte Geschäftsprozesse
mit Live-Präsentation der Anwendung des Process Minings

Informieren 20.05.2021 15:00 - 17:00 online | bundesweit

Die Herausforderungen, die eine digitale Transformation im Kontext Industrie 4.0 mit sich bringt, sind gerade für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) inhaltlich sehr vielfältig. Diesen Aspekt fokussieren wir seit 2018 in unserer Veranstaltungsreihe „Digital. Praktisch. Nah.“.

Wir behandeln spezifische Problemstellungen digitaler Transformationsprozesse entlang der Wertschöpfungskette von KMU. Darüber hinaus informieren wir Sie über regionale Unterstützungsangebote und stellen aktuelle Initiativen und Fördermöglichkeiten für Industrie 4.0 Projekte im Mittelstand vor.

Wie im vergangenen Jahr setzen wir die Reihe 2021 in virtueller Form fort und starten mit dem Thema Process Mining. Sie erhalten Einblicke, wie KMU in Zusammenarbeit mit Digital in NRW den Digitalisierungsgrad ihrer Geschäftsprozesse erhöhen konnten und erfahren in Theorie und Praxis, wie mit digitalen Datenspuren zeitraubende Prozessschritte aufgespürt und Verbesserungspotenziale identifiziert werden können.

Ein moderner Ansatz zur Optimierung von Geschäftsprozessen ist die Data-Analytics-Technologie Process Mining. Process Mining extrahiert Wissen aus eventbasierte Daten, um IST-Prozesse transparent abzubilden. Mit diesem Wissen können Prozessabweichungen, Schwachstellen und Engpässe identifiziert werden. Während der Veranstaltung visualisiert dann ein Demonstrator live mithilfe einer Kugelbahn und Sensoren die Anwendung des Process Minings zur Optimierung des Geschäftsprozesses der Auftragsabwicklung.

Außerdem erhalten Sie einen Überblick über die kostenfreien Unterstützungsangebote von Digital in NRW und zusammen mit dem Unternehmen Industrie-Transport-Fördertechnik GmbH aus Weilerswist zeigen wir Ihnen, wie eine Zusammenarbeit in der Praxis aussehen kann.

Während der gesamten Online-Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, Fragen im Chat oder als Wortmeldung zu stellen. Im Anschluss stehen wir zu einer Diskussionsrunde bereit.

Wir freuen uns auf eine interaktive Veranstaltung mit Ihnen!

Donnerstag, 20. Mai 2021 | 15:00 bis 17:00 Uhr
online | bundesweit

Program

  • 15:00 Uhr Grußwort von Landrat Markus Ramers und Begrüßung duch die Wirtschaftsförderung des Kreis Euskirchen
  • 15:10 Uhr So werde Sie digitaler: "Digital in NRW" stellt sich vor
  • 15:25 Uhr Ab in die Praxis: Zusammenarbeit von Digital in NRW mit dem Unternehmen ITFT Industrie-Transport-Fördertechnik GmbH, Weilerswist
  • 15:45 Uhr Optimierte Prozesse: Einführung ins Thema Process Mining mit live Vorführung des Process Mining Demonstrators
  • 16:30 Uhr Diskussion/ Fragen/ Anregungen/ Herausforderungen und nächste Schritte
  • 17:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist kostenfrei und findet in Kooperation mit Wirtschaftsförderung des Kreises Euskirchen und der AGIT Aachener Gesellschaft für Innovation und Technologie mbH statt. Sie richtet sich an Fach- und Führungskräfte des Mittelstands. Vorkenntnisse im Bereich Industrie 4.0 sind nicht erforderlich.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung. Anmeldeschluss ist am 19.05.2021 um 17:00 Uhr.

Nach Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen eine Teilnahmebestätigung und in einer weiteren Mail erhalten Sie ab dem Vortag der Veranstaltung des Zugangslink zum Online-Seminar, welches wir mit dem Videokonferenztool ZOOM umsetzen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Marie Lindemann, Telefon 0241 80-20492.

Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erklären Sie sich mit Folgendem einverstanden: Aufnahme Ihrer Angaben auf Teilnehmerlisten, Bereitstellung von Kontaktinformationen
für andere Teilnehmer vor und nach der Veranstaltung, Erhalt von Einladungen zu weiteren Veranstaltungen der Projektpartner. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Anmeldung

Füllen Sie das unten stehende Formular mit Ihren persönlichen Daten aus. Sobald Sie das Formular absenden und alle Daten korrekt sind, wird Ihnen eine Bestätigungsemail zugesandt und Sie sind angemeldet.

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.