Digital. Praktisch. Nah. – Digitale Transformation erleben
Intervierws mit digitalen Startups & Unternehmen des digitalHUB Aachen e.V.

Informieren 23.06.2021 12:30 - 14:30 online | bundesweit

Die Heraus­for­de­rungen, die eine digitale Trans­for­ma­tion im Kontext Industrie 4.0 mit sich bringt, sind gerade für kleine und mittlere Unter­nehmen (KMU) inhalt­lich sehr viel­fältig. Diesen Aspekt fokus­sieren wir seit 2018 in unserer Veran­stal­tungs­reihe „Digital. Praktisch. Nah.“.

Wir behandeln spezi­fi­sche Problem­stel­lungen digitaler Trans­for­ma­ti­ons­pro­zesse entlang der Wert­schöp­fungs­kette von KMU. Darüber hinaus infor­mieren wir Sie über regionale Unter­stüt­zungs­an­ge­bote und stellen aktuelle Initia­tiven und Förder­mög­lich­keiten für Industrie 4.0 Projekte im Mittel­stand vor.

Wie im vergan­genen Jahr setzen wir die Reihe 2021 in virtu­eller Form fort, diesmal mit dem Thema Digitale Transformation. In Kooperation mit Digital in NRW stellt der digitalHUB Aachen digitale Startups & etablierte Unternehmen vor und interviewt diese zum Thema Transformation.

Außerdem erhalten Sie einen Überblick über die kostenfreien Unterstützungsangebote von Digital in NRW.

Während der gesamten Online-Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, Fragen im Chat oder als Wortmeldung zu stellen. Im Anschluss stehen wir zu einer Diskussionsrunde bereit.

Wir freuen uns auf eine interaktive Veranstaltung mit Ihnen!

Mittwoch, 23. Juni 2021 | 12:30 bis 14:30 Uhr
online | bundesweit

Die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist kostenfrei und findet in Kooperation mit der AGIT Aachener Gesellschaft für Innovation und Technologie mbH und dem digitalHUB Aachen statt. Sie richtet sich an Fach- und Führungskräfte des Mittelstands. Vorkenntnisse im Bereich Industrie 4.0 sind nicht erforderlich.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung. Anmeldeschluss ist am 22.06.2021 um 17:00 Uhr.

Nach Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen eine Teilnahmebestätigung und in einer weiteren Mail erhalten Sie ab dem Vortag der Veranstaltung des Zugangslink zum Online-Seminar, welches wir mit dem Videokonferenztool ZOOM umsetzen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Marie Lindemann, Telefon 0241 80-20492.

Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erklären Sie sich mit Folgendem einverstanden: Aufnahme Ihrer Angaben auf Teilnehmerlisten, Bereitstellung von Kontaktinformationen
für andere Teilnehmer vor und nach der Veranstaltung, Erhalt von Einladungen zu weiteren Veranstaltungen der Projektpartner. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Anmeldung

Füllen Sie das unten stehende Formular mit Ihren persönlichen Daten aus. Sobald Sie das Formular absenden und alle Daten korrekt sind, wird Ihnen eine Bestätigungsemail zugesandt und Sie sind angemeldet.

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.