Anwenderkreis: Digitalisierung in der Industrie
3. ERFA-Treffen

Informieren 06.06.2019 15:00 - 18:00 Arnsberg (Metropole Ruhr)

Beim dritten ERFA-Treffen widmen wir uns weniger den technologischen Details, sondern schauen uns Digitalisierungsstrategien anhand ganz konkreter Beispiele an. Wie meistern Mittelständler die digitale Transformation? Was bringt die Kooperation mit Startups? Die Experten vom Digital Hub Logistics präsentieren Praxisbeispiele, Start-ins und Start-ups sprechen über Herausforderungen, Chancen und ihre Erfahrungen im Bereich Digitalisierung. Dabei gibt es vier Fish-Bowl-Diskussionsrunden, die von Anfang an zum Mitmachen und zum Erfahrungsaustausch einladen. Moderiert wird der Nachmittag von Maria Beck und Christian Prasse von Digital in NRW - Kompetenz für den Mittelstand.

 

06.06.2019 | 15:00 Uhr
META-Regalbau GmbH & Co. KG | Eichenkamp | 59759 Arnsberg

 

Programmablauf:


15:00 Uhr

Begrüßung durch den Transferverbund Südwestfalen und die Geschäftsleitung der META-Regalbau
GmbH & Co. KG

15.15 Uhr

Fish Bowl-Diskussionsrunden:


1. Runde: Start-up Kooperationen mit Mittelständlern, Partnermanagement
Kerstin Herdtle, Manager Digital Innovation & Technology, META-Regalbau GmbH & Co. KG

2. Runde: Digitalisierungsstrategie eines Mittelständlers
Johannes Stemmer, Director Digital Transformation, BEUMER Group GmbH & Co. KG

3. Runde: Mittelstand als Kunde
Sascha Feldhorst, Co-Founder, MotionMiners GmbH

4. Runde: High Tech Lösungen/Innovationen in der Logistik
Benjamin Federmann, CEO + Co-Founder, doks.innovation GmbH

17.00 Uhr

Gemeinsamer Imbiss mit Gelegenheit zum persönlichen Austausch

 

Um Anmeldung wird bis zum 03.06.2019 an veranstaltung@transferverbund-sw.de gebeten. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen begrenzt.

 

Weitere Informationen finden Sie im Flyer.

 

Ihr Ansprechpartner bei Fragen:

Maria Beck | maria.beck@effizienzcluster.de