Jetzt Mitarbeiter fit machen!

Schulungsprogramm "Industrie 4.0 für KMU" gestartet

Lippe Wissen & Wirtschaft

Die fortschreitende Digitalisierung in Produktion und Wertschöpfungsketten stellt Unternehmen jeder Größe vor neue Herausforderungen - bei strategischen und investiven Entscheidungen wie auch bei der Mitarbeiterqualifikation. Gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Forschung bietet der Spitzencluster it's OWL Lösungen in einem kostenlosen Schulungsprogramm an. Die Schulungen sind Teil der Aktivitäten von it's OWL, um kleine und mittlere Unternehmen dabei zu unterstützen, die Potenziale von Industrie 4.0 zu erschließen und neue Technologien einzuführen. Dazu dient unter anderem das vom Bund geförderte Projekt "Digital in NRW - Das Kompetenzzentrum für den Mittelstand", das von den Hochschulen und Fraunhofer-Einrichtungen sowie IHKs und weiteren Partnern der Region getragen wird. Die kostenlosen Angebote reichen von Veranstaltungen und individueller Beratung über Schulungen und Fachgruppen bis zu Demonstrationszentren und Quick Checks. Dabei werden nicht nur theoretische Sachverhalte vermittelt, sondern auch Einblicke in die praktische Anwendung der Technologien gewährt.

Zurück