Presse

Herzlich willkommen im Pressebereich von Digital in NRW. Hier finden Sie alle medienrelevanten Informationen über das Kompetenzzentrum für den Mittelstand. Die wichtigsten Eckdaten über uns haben wir für Sie in unserem PresseKit zusammengetragen, der Ihnen unten als Download zur Verfügung steht. Sollten Sie weitere Fragen oder Wünsche haben, freuen sich unsere Ansprechpartner auf eine Nachricht von Ihnen.

Wir halten Sie gerne immer auf dem Laufenden! Neben den aufgeführten aktuellen Pressemitteilungen finden Sie hier alle News über das Kompetenzzentrum Digital in NRW.

Pressemitteilungen

Eintauchen in digitale Realitäten: AR und VR bieten neue Möglichkeiten für Unternehmen

Mit digitalen Technologien schaffen Unternehmen Innovationen im Bereich Produktentwicklung, Wartung oder Service. Sie sparen dadurch Zeit und Kosten oder bieten ihren Kunden ganz neue Services rund um das Produkt an. Beim „AR & VR Experience Day“ am 13. Juni 2017 am Fraunhofer IEM erhielten die Teilnehmer einen Einblick zu aktuellen Entwicklungen und tauchten in die „digitalen Realitäten“ ein.

Erfahren Sie mehr ...

„Digital in NRW“: Erfolgreiche Bilanz nach einem Jahr | 1.500 Unternehmen nutzten Angebote

Kleine und mittlere Unternehmen tun sich mit dem Thema Digitalisierung bekanntlich schwerer als Großkonzerne. Anfang 2016 hat das Bundeswirtschaftsministerium daher Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren ins Leben gerufen, die diese Betriebe gezielt und kostenfrei unterstützen. Zu den ersten gehört „Digital in NRW – Das Kompetenzzentrum für den Mittelstand“.

Erfahren Sie mehr ...

Montage 4.0: Digital in NRW zeigt Lösungen auf der Hannover Messe 2017

Mit welchen Lösungen können kleine und mittlere Unternehmen Produktion und Prozesse verbessern und erste Schritte in RIchtung Industrie 4.0 gehen? Auf der Hannover Messe (24. - 28. April 2017) zeigt Digital in NRW Ansätze mit überschaubarem Aufwand und großem Nutzen.

Erfahren Sie mehr ...

Digitalisierung im Mittelstand: Parlamentarischer Staatssekretär Dirk Wiese informiert sich über Herausforderungen und Lösungsansätze zum Thema Digitalisierung bei KMU

Seit knapp einem Jahr haben kleine und mittlere Unternehmen in Nordrhein-Westfalen eine kostenlose Anlaufstelle, wenn es um die Digitalisierung ihrer Produkte, Produktionen und Prozesse geht: Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Dortmund, auch bekannt unter "Digital in NRW". In einem Hintergrundgespräch mit Vertretern des Kompetenzzentrums im Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML informierte sich am Mittwoch, den 15. März 2017, der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, Dirk Wiese, über die Herausforderungen und Lösungsansätze zum Thema Digitalisierung im Mittelstand.

Erfahren Sie mehr ...

CeBIT 2017: "Digital in NRW" zeigt Lösungen für den Mittelstand

Industrie 4.0 sehen, erleben und verstehen: Vom 20. bis 24. März 2017 ist „Digital in NRW – Das Kompetenzzentrum für den Mittelstand“ im Rahmen der weltweit größten Messe für Informationstechnik auf dem Mittelstand-Digital-Gemeinschaftsstand in Halle 6, Stand C40 vertreten. Das Kompetenzzentrum stellt neue Technologiekonzepte für den Mittelstand vor.

Erfahren Sie mehr ...

Informationsmaterial

Gerne stellen wir Ihnen Informationen rund um die Arbeit und die Angebote des Kompetenzzentrums für den Mittelstand in NRW zur Verfügung.

Infoflyer
Informationen zu unserem Angebot
DIGITALISIERUNG: KONKRET – GREIFBAR – MACHBAR

Pressekit

In unserem Pressekit stehen Ihnen folgende Informationen zur Verfügung:

  • "Digital in NRW - Das Kompetenzzentrum für den Mittelstand" Logo - für Print- und Online-Verwendung. In unserem Logo-Paket finden Sie unser Logo im png- wie auch im jpg-Format.
  • Factsheet – alle wichtigen Fakten rund um das Kompetenzzentrum auf einen Blick. Für was steht das Kompetenzzentrum in NRW und wie ist es aufgebaut? Welche Angebote bieten wir kleinen und mittleren Unternehmen? Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie in unserem Factsheet.
  • Pressebilder - Ihnen steht eine Auswahl an Fotos zur Verfügung.

Sollten Sie weiteres Bildmaterial benötigen, sprechen Sie uns gerne an. Das Bildmaterial darf ausschließlich für die Medienarbeit und für die Veröffentlichung in Zusammenhang mit dem Kompetenzzentrum Digital in NRW verwendet werden.

Das Kompetenzzentrum in der Presse

Unser Kompetenzzentrum in Fachpresse, der regionalen und überregionalen Presse.

Netzwerke: Industrie 4.0 für den Mittelstand

Lippe Wissen & Wirtschaft

Industrie 4.0 birgt für den deutschen Mittelstand neben allen Chancen auch Herausforderungen. "Um diese Herausforderungn anzugehen, hilft den Betrieben der Austausch mit Praktikern aus anderen Unternehmen", so Prof. Dr.-Ing. Roman Dumitrescu vom Spitzencluster it's OWL. In Ostwestfalen-Lippe bieten zwei Fachgruppen und sechs "Lernende Netzwerke" daher Unterstützung an, um die Unternehmen für die Digitalisierung fit zu machen. Diese sind unter den beiden Projekte "Digital in NRW - Das Kompetenzzentrum für den Mittelstand" und "Industrie 4.0 für den Mittelstand" zusammengefasst. Hier erhalten kleine und mittlere Betriebe kostenlos gezielte Unterstützungsangebote, um die Potenziale von Industrie 4.0 für ihr Unternehmen zu erkennen und umzusetzen.

Fachmesse maintenance in Dortmund: "Industrie 4.0 wird auch die Instandhaltung komplett Umkrempeln"

pressebox.de

Wenn am 29. und 30. März 2017 die Leitmesse für indutrielle Instandhaltung Maintenance in Dortmund stattfindet, steht alles unter dem Motto Digitalisierung Industrie 4.0. Dementsprechend treffen Besucher nicht nur auf Aussteller, die neueste Produkte und Lösungen zu dem Thema anbieten. Ein hochkrätiges Rahmenprogramm mit zahlreichen Experten und tiefgehenden Vorträgen bietet aktuelle Informationen, wobei ein besonderer Fokus auf der konkreten Umsetzung der Digitalisierung liegt. Vor allem KMUs finden hier wertvolle Hilfe. Dazu trägt auch der Messepartner "Digital in NRW", der Unternehmen kostenlos zum Thema "Wie wird mein Unternehmen digital?" berät. Das Kompetenzzentrum unterstützt KMU bei der Umsetzung von Industrie 4.0 - von der frühen Information und Sensibilisierung bis zur Umsetzung - mit insgesamt 27 kostenfreien Services.

Mit kleinen Schritten fit für Industrie 4.0

"Logistik entdecken"-Magazin

Industrie 4.0 bedeutet Transformation - unabhängig von der Unternehmensgröße. Darum haben kleine und mittlere Unternehmen seit Mai 2016 eine kostenlose Anlaufstelle, wenn es um die Digitalisierung ihrer Produkte und Prozesse geht: das "Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Dortmund". Die Einrichtung soll die Grundpfeiler der Industrie 4.0 im Mittelstand Schritt für Schritt verankern und bietet eine speziell auf die Anforderungen sowie Ressourcen von KMU zugeschnittene Unterstützung bei der Umsetzung an. So wurde im Raum Dortmund bereits ein Projekt mit der Rensmann GmbH & Co. KG gestartet, in dessen Verlauf die Produktionsplanung des Unternehmens digitalisiert und somit effizienter gestaltet werden soll.

Jetzt Mitarbeiter fit machen!

Lippe Wissen & Wirtschaft

Die fortschreitende Digitalisierung in Produktion und Wertschöpfungsketten stellt Unternehmen jeder Größe vor neue Herausforderungen - bei strategischen und investiven Entscheidungen wie auch bei der Mitarbeiterqualifikation. Gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Forschung bietet der Spitzencluster it's OWL Lösungen in einem kostenlosen Schulungsprogramm an. Die Schulungen sind Teil der Aktivitäten von it's OWL, um kleine und mittlere Unternehmen dabei zu unterstützen, die Potenziale von Industrie 4.0 zu erschließen und neue Technologien einzuführen. Dazu dient unter anderem das vom Bund geförderte Projekt "Digital in NRW - Das Kompetenzzentrum für den Mittelstand", das von den Hochschulen und Fraunhofer-Einrichtungen sowie IHKs und weiteren Partnern der Region getragen wird. Die kostenlosen Angebote reichen von Veranstaltungen und individueller Beratung über Schulungen und Fachgruppen bis zu Demonstrationszentren und Quick Checks. Dabei werden nicht nur theoretische Sachverhalte vermittelt, sondern auch Einblicke in die praktische Anwendung der Technologien gewährt.

Wie startet der Mittelstand Industrie 4.0?

Industrieanzeiger

Konzepte für den Einstieg in Industri 4.0 gibt es viele. Jedoch zielen die bisherigen Ansätze stark auf die Entwicklung einzelner Technologien ab. Es fehlt an praxisgerechten Strategien, die konkret und ganzheitlich für den Mittelstand geeignet sind. Im Rahmen der Initiative "Mittelstand 4.0 - Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse" sollen hierzu gegründete Kompetenzzentren gezielt Abhilfe schaffen. Diese bieten konkret auf den Mittelstand abgestimmte Lösungen. "Digital in NRW" ist eines diese Kompetenzzentren, dass mithilfe von Roadshows und Unternehmenssprechstunden, technologischer Beratung und Konzeption mittelständische Unternehmen mit individuellen Anwendungen unterstützt. Darauf können Unternehmen aufbauen und die Konzepte ggfs. im eigenen Unternehmen umsetzen.