Erfolgsgeschichten schreiben

Umsetzungsprojekte im Bereich IT-Systeme

Digital in NRW arbeitet bisher in zwei Projekten mit Unternehmen daran, konkrete Lösungen für die Industrie 4.0 im Bereich IT-Systeme umzusetzen und damit Praxisbeispiele für die unterschiedlichsten Branchen zu schaffen.

Effizienter und transparenter mit neuem ERP-System

Die Einführung eines neuen ERP-Systems ist mit hohen Investitionskosten, viel Zeitaufwand und einigen Prozessveränderungen verbunden. Gerade kleine und mittlere Unternehmen schrecken häufig vor diesen Hürden zurück und schieben eine Systemumstellung oder -einführung vor sich her. Auch die FELTRON Elektronik - ZEISSLER & Co. GmbH stand vor diesen Herausforderungen – und hat sie erfolgreich gemeistert. Im Rahmen einer Umsetzungsbegleitung mit Digital in NRW stellt das familiengeführte Unternehmen aus Troisdorf auf ein neues ERP-System um.

Mehr Informationen

IT-Systemlandschaft für die Mediaprint Smart Factory

Die mediaprint solutions GmbH reagiert auf den Wandel der Druckbranche und den laufenden Fortschritt mit einer Strategie, die den Ansatz verfolgt, eine Smart Factory zu errichten. Digital in NRW unterstützte bei der Weiterentwicklung einer Systemlandschaft.

Mehr Informationen

Prognose von Technikereinsatzzeiten

Das Paderborner Unternehmen woelke it-solution GmbH digitalisierte ein selbstentworfenes Ticketsystem, das aufgrund verschiedener Informationen die Zeit der Auftragsbearbeitung einschätzen kann. Um dennoch die Effizienz des Einsatzplanes zu gewährleisten, erfolgt die Digitalisierung in Begleitung mit Digital in NRW.

Mehr Informationen

Digitaler Auftragsschatten: durchgängig auftragsbegleitende Datenerfassung

Das Eschweiler Unternehmen Metallverarbeitungsgesellschaft mbH ist ein Original-Equipment-Supplier für Anhängerkupplungen, welches im Rahmen der Digitalisierung das Ziel verfolgt, die operativen Abläufe zu optimieren. Bei diesem Projekt werden die Produktion der Kupplungen und der Kabelbäume fortlaufend digitalisiert.

Mehr Informationen

Digitalisierung in der Montage

Der Hersteller von Fenster- und Türbeschlägen Franz Schneider Brakel GmbH & Co. KG verfügt über eine kleinteilige und vielfältige Produktpalette. Die Herstellung und Lieferung mit Losgröße 1 wurde bereits realisiert und bringt neue Herausforderungen mit sich. Nun möchte das Unternehmen in Zusammenarbeit mit den Experten von Digital in NRW die Informationsassistenz und Vernetzung im Bereich der Montage optimieren.

Mehr Informationen

Sichere Vernetzung der kommunalen Infrastruktur

Hersteller für Abwasser- und Druckentwässerungspumpen ist das Unternehmen Jung Pumpen aus Steinhagen. Im Transferprojekt mit Digital in NRW wurde ein Konzept zur Anbindung der Pumpen über das Kommunikationsprotokoll OPC UA sicher an cloudbasierte Condition Monitoring-Systeme erarbeitet.

Mehr Informationen