Lab Tour Industrie 4.0

Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Nordrhein-Westfalen e. V. zu Gast

Digital in NRW ist im September, Oktober und November fleißig aktiv. Heute führte der Standort Dortmund eine Lab Tour durch. Zu Gast waren 15 Mitglieder des Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Nordrhein-Westfalen e. V. In den Laboren und Versuchshallen des Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik lernten sie, wie Industrie 4.0 und Digitalisierung auch im Garten- und Landschaftsbau Einzug erhält.

Zellulare Transportsystem, intelligente Displays, Augmented Reality, 3D-Druck, moderne Drohnen und smarte Behälter mögen auf den ersten Blick wenig mit Garten- und Landschaftsbau zu tun haben. Weit gefehlt. Die Digitalisierung erhält in alle Industriezweige Einzug. So können künftig auch im GaLa-Bau 3D-Druckelemente als Ersatzteile eingesetzt werden, intelligente Behälter Pflanzen optimal gedeihen lassen und zum Kunden transportieren und Drohnen beim Wässern und Düngen helfen.

Zurück