IHK NRW organisiert Roadshow zum Demozentrum von "Digital in NRW" nach Aachen

Digitalisierung beginnen und Industrie 4.0 live erleben

Wie lassen sich Digitalisierungs-Konzepte tatsächlich umsetzen? Und wie funktioniert Industrie 4.0 in der Praxis? Diese und viele weitere Fragen möchten die Industrie- und Handelskammern in Nordrheinwestfalen (IHK NRW) gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum „Digital in NRW“ im Rahmen einer Roadshow in das Demonstrationszentrum nach Aachen beleuchten. Ob Mensch-Maschine-Interaktion, Systems Engineering oder die Digitalisierung der Logistik-Kette: Das Zentrum zeigt zukunftsrelevante Technologien in der Praxis und macht das Thema Digitalisierung insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen greifbarer. Auf dem Programm der Bustour nach Aachen stehen neben der Besichtigung der Demofabrik Vorträge rund um das Thema Industrie 4., beispielsweise zu den Themen Geschäftsmodelle, Kompetenzen 4.0, Datenvisualisierung und -analyse, oder die papierlose Produktion.

Wir von „Digital in NRW“ unterstützen kleine und mittlere Unternehmen (KMU) auf dem Weg in die Digitalisierung. Ob IoT-Anbindung oder papierlose Fertigung, ob vernetzte Montagelinie oder digitaler Lückenschluss in der Lohnfertigung – die Projekte sind so individuell, wie die Unternehmen. Die Relevanz von Industrie 4.0 für das eigene Unternehmen haben viele Unternehmer bereits erkannt. Allerdings fällt der erste Schritt oftmals schwer.

Wo fängt man an? Was hat Priorität? Wie bauen Unternehmen darauf auf? Das Kompetenzzentrum beantwortet diese Fragen mit Blick auf Ihr Unternehmen. Das Kompetenzzentrum beantwortet diese Fragen mit individuellen Fokus auf Ihr Unternehmen. Weitere Details zu der Roadshow entnehmen Sie bitte den jeweilig verlinkten Veranstaltungsseiten.

Die Teilnahme an den Bustouren ist kostenfrei, eine vorherige Anmeldung jedoch erforderlich  - entweder über das Onlineformular auf den unten verlinkten Veranstaltungsseiten oder per Telefon/E-Mail bei der jeweiligen IHK.

Termine Roadshow 2018:

Niederrheinische IHK:  19.6. 2018
ab/bis Duisburg
Anmeldung über unsere Veranstaltungsseite oder unter:
Niederrheinische IHK, Susanne Hoß, E-Mail: hoss@niederrhein.ihk.de, Telefon: 0203 2821-269
weitere Infos

IHK zu Essen: 18.9.2018
ab/bis Essen
Anmeldung über unserer Veranstaltungsseite oder unter:
IHK zu Essen, Heike Doll, E-Mail: heike.doll@essen.ihk.de, Telefon: 0201- 1892-193
weitere Infos

IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid: 19.9.2018
ab/bis Wuppertal
Anmeldung über unserer Veranstaltungsseite oder unter:
IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid, Sylvia Kaymer, E-Mail: s.kaymer@wuppertal.ihk.de, Telefon: 0202 – 2490 – 301
weitere Infos

IHK Siegen: 10.10.2018
ab/bis Siegen
Anmeldung über unserer Veranstaltungsseite oder unter:
IHK Siegen, Angelina Scherer, E-Mail: angelina.scherer@siegen.ihk.de;
Telefon: 0271 - 3302-264
weitere Infos

Zurück