Gestaltungsworkshop mit der AMS GmbH

Wissensmanagement im Mittelstand

Am 06. Februar 2017 trafen die Experten von „Digital in NRW – Das Kompetenzzentrum für den Mittelstand“ auf elf Unternehmensvertreter unterschiedlicher Unternehmensbereich der AMS GmbH für einen Gestaltungsworkshop zum Thema Wissensmanagement. Grundlage war eine vorangegangene Potenzialanalyse mit dem Unternehmen. Gemeinsam wurden die Herausforderungen im Informationsfluss und Wissensmanagement des Unternehmens erarbeitet, gruppiert und priorisiert.

Digitalisierungspotenziale wurden u.a. in den Bereichen interner Informationsfluss zwischen den einzelnen Funktionsbereichen, bei der Kapazitätsplanung und beim Bestellmanagement der AMS GmbH erarbeitet. Zur weiteren Ausarbeitung wird es einen Folgeworkshop geben. In diesem nächsten Termin werden konkrete Handlungsempfehlungen besprochen. Insgesamt war die Gruppe von der AMS GmbH zufrieden mit dem Workshop und fand vor allem die bereichsübergreifende Diskussion mit allen Teilnehmern spannend.

Die Firma AMS GmbH wurde im Jahre 1972 gegründet. Unternehmens- und Fertigungsschwerpunkt liegt auf der Herstellung von Feinblechverkleidungen für den Bereich Metall-Innenausbau. Es handelt sich um ein familiengeführtes Unternehmen. Als immer wichtigeren Bestandteil des Portfolios hat sich in den letzten Jahren der Bereich Umwelttechnik mit dem Schwerpunkt Luftreinigung entwickelt. Durch die Zusammenarbeit mit Digital in NRW geht das Unternehmen nun einen entscheidenden Schritt Richtung Digitalisierung.

Zurück