Digitalisierung der Produktionslogistik

Gestaltungsworkshop mit Rudolf Hillebrand GmbH & Co. KG

Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Kreis Soest besuchte Digital in NRW am 10. August 2020 die Rudolf Hillebrand GmbH & Co. KG für einen gemeinsamen Gestaltungsworkshop zur Digitalisierung der Produktionslogistik. Dies war nach einem ersten Unternehmensbesuch der bereits zweite Termin mit dem mittelständischen Unternehmen. Weitere Schritte wurden geplant.  Nach einer Potenzialanalyse möchte das Unternehmen sich auf das Förderprogramm "Digital Jetzt" bewerben.

Das neue Förder­pro­gramm „Digital jetzt“ des Bundes­mi­nis­te­riums für Wirt­schaft und Energie (BMWi) bietet eine perfekte Ergänzung für die Angebote von Digital in NRW: Ab dem 7. September können Einzel­un­ter­nehmen bis zu 50.000 Euro Zuschuss für Hard- und Software sowie die Quali­fi­zie­rung der Mitar­beiter bean­tragen. Hillebrand  ist ein Metalloberflächenveredler aus Wickede an der Ruhr und plant einen „Beratungscheck“ zu beantragen. So kann das Unternehmen die praktische Hilfe von Digital in NRW mit der finanziellen Hilfe durch Digital Jetzt kombinieren.

Zurück