Digital in NRW schreibt Erfolgsgeschichten fort

Neuauflage von „So geht Digitalisierung“ erscheint im Oktober

Digitalisierung ja, aber wie? Eine allgemeingültige Antwort auf diese Frage gibt es ebenso wenig wie einen „Königsweg“ hin zu Vernetzung und Industrie 4.0. Viele verschiedene Maßnahmen und kleine Schritte führen zum Ziel. Wie diese aussehen können, zeigt Digital in NRW kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) der Region. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit sind viele erfolgreiche Projekte, von denen eine Auswahl bereits im vergangenen Jahr in der Broschüre „So geht Digitalisierung – Erfolgsgeschichten aus dem Mittelstand“ vorgestellt wurde. Seitdem wurden viele weitere Leuchtturmprojekte umgesetzt, die Digital in NRW jetzt in einer zweiten Auflage vorstellt. Erscheinungstermin ist Ende Oktober.

55 Seiten umfasst die neue Broschüre mit Beispielen aus der Praxis. Reportagen, Berichte, Interviews und Kurzporträts präsentieren Projekte, Problemstellungen und schrittweise Lösungen auf dem Weg in die Digitalisierung. Von ihnen haben Unternehmen aus der ganzen Region bereits profitiert – und von diesen Erfahrungen können weitere KMU in Zukunft lernen. Auch alle Servicebausteine und Ansprechpartner von Digital in NRW sind übersichtlich zusammengefasst und machen auch die Neuauflage zu einer informativen und hilfreichen Lektüre, die zeigt, wie Digitalisierung im Mittelstand gelingen kann.

Zurück

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Erfahren Sie mehr ... Akzeptieren