Beirat des Zentrums höchst zufrieden mit der Arbeit der letzten 1,5 Jahre

Als unabhängiges Beratungsgremiums tagte der Beirat von Digital in NRW nun zum zweiten Mal seit Beginn der Laufzeit. Am 16. Mai 2017 sind Vertreter aus Wirtschaft, Verbänden, Kammern und Wirtschaftsförderern ans Fraunhofer IEM in Paderborn gekommen, um die ersten 1,5 Jahre von Digital in NRW Revue passieren zu lassen. Das Feedback fiel sehr gut aus: die Beiratsmitglieder waren sehr zufrieden mit der bisherigen Arbeit und den Ergebnissen von Digital in NRW. Besonders hervorgehoben wurden die Erfolgsgeschichten von Digital in NRW mit KMU: fehlen oftmals konkrete Vorstellungen für die Umsetzung der Digitalisierung im eigenen Unternehmen, können durch die Projekte gemeinsam Wege aufgezeichnet werden.

Nach der offiziellen Sitzung haben die Beiratsmitglieder noch einen Einblick in den „Digital in NRW“-Projektdemonstrator zur Digitalisierung im Schaltschrankbau.

Weitere Informationen zum Beirat finden Sie hier.
Informationen zu unseren Erfolgsgeschichten sind hier.
 

Zurück

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Erfahren Sie mehr ... Akzeptieren