Aktuelles aus NRW

25.11.2019 Aktuelles

„Eine Digitalisierungsstrategie muss sich von alten Denkweisen lösen.“

Für die BEULCO GmbH & Co. KG bedeutet die digitale Transformation eine Chance. Das Unternehmen aus Attendorn hat die Vorteile dieser Entwicklung erkannt und setzt trotz vieler Herausforderungen und mancher Risiken kontinuierlich Digitalisierungsprojekte um. Wichtiger Leitfaden dabei ist die 2016 entwickelte Unternehmensstrategie BEULCO 2025, die eine digitale Produkt- und Serviceoffensive sowie die entsprechende Anpassung vorhandener Produktions- und Logistikstrukturen beinhaltet. Im Interview erklärt BEULCO-Geschäftsführer Jürgen Christian Schütz, warum und wie das Unternehmen auf die Digitalisierung setzt.

 

Mehr Informationen

22.11.2019 Pressemitteilung

Digitale Plattformen für das eigene Geschäftsmodell nutzen: Fachgruppe Industrie 4.0 trifft sich bei Weidmüller

Plattformen wie Amazon oder Uber kennt jeder. Sie richten sich hauptsächlich an Endkunden. Welche Chancen bieten digitale Plattformen für Unternehmen aber im B2B-Bereich? Die Fragen diskutierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fachgruppe Industrie 4.0 am 14. November bei Weidmüller. Spannende Praxisbeispiele machten das Thema greifbar.

Mehr Informationen

20.11.2019

Internationale Vernetzung: KI und ML im Mittelstand

Am 19.11.2019 trafen die KI-Trainer Markus Witthaut und Martin Friedrich von Digital in NRW am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik in Dortmund auf niederländische Kollegen des Netzwerkes TKI Dinalog. Im Fokus stand der Austausch zu Themen wie "Künstliche Intelligenz" und "Maschinelles Lernen" in der Logistik. Viele Gemeinsamkeiten in der Forschung und im Transfer von KI-Themen wurden identifiziert. Deshalb soll der Austausch fortgesetzt werden und die Dortmunder Kollegen werden den Standort in den Niederlanden besuchen.  Zu Gast waren Prof. Dr. Albert Veenstra, Scientific Director TKI Dinalog und Professor an der Technical University Eindhoven sowie Liesbeth Brügemann, Programme Manager TKI Dinalog.

Mehr Informationen

14.11.2019

Platz 1 bei Champions Challenge der Digital-Hubs in Europa

Dortmund, 14. November 2019. Der Digital Hub Logistics hat im Rahmen der ersten Champions Challenge der europäischen Digital Innovation Hubs (DIH) den ersten Platz geholt und ist damit bester Hub in Europa. Wesentlicher Bestandteil des Hubs ist auch Digital in NRW – Kompetenz für den Mittelstand. »Die Auszeichnung ist für uns eine große Ehre: Sie belohnt das unermüdliche Engagement von Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Verbänden, den Wissenschaftsstandort Dortmund zu einem internationalen Zentrum der digitalen Transformation rund um die Leitindustrie Logistik zu entwickeln«, so Prof. Dr. Dr. h. c. Michael ten Hompel, geschäftsführender Institutsleiter des Dortmunder Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik IML, einem der drei Treiber des Innovationsökosystems und Konsortialpartner von Digital in NRW. »Damit einher geht auch das Anerkenntnis der Logistik als hochwertige, exportierbare Dienstleistung mit erheblichem Wachstumspotenzial, auf das wir mit unseren Partnern viele Jahre erfolgreich hingearbeitet haben.«

Mehr Informationen

11.11.2019

Digitale Woche Dortmund

Die Digitale Woche Dortmund #DiWoDo fand vom 04.-08. November 2019 in Dortmund statt. Mehr als 100 Events, an 50 Orten und 80 Veranstalter waren beteiligt. Mit gleich sieben Events war Digital in NRW – Kompetenz für den Mittelstand dabei. Von kleinen Gruppen beim Praxisworkshop Virtuelle Realität in der Logistik bis zur großen Lab Tour mit 80 Teilnehmern, war für jeden etwas dabei. Initiiert wurde die Digitale Woche bereits zum dritten Mal von der Wirtschaftsförderung Dortmund. Vorbote war der Digital Gipfel der Bundesregierung. Auch im nächsten Jahr wird die Woche voller geballter Angebote zur Digitalisierung wieder angeboten.

Mehr Informationen

04.11.2019

Auszeichnung für mittelständisches Unternehmen BEULCO

Riesen-Freude bei Digital in NRW: Das mittelständische Unternehmen BEULCO wurde beim Digital Champions Award von WirtschaftsWoche und Telekom in der Kategorie „Digitale Transformation Mittelstand“ als Gewinner ausgezeichnet. Die Reise des Unternehmens begann mit Digital in NRW und der Digitalisierungsstrategie BEULCO 2025. Heute setzt das Unternehmen auf ein eigenes Start-in und gewinnt damit sogar eine führende Auszeichnung.

Mehr Informationen

31.10.2019

Digital in NRW auf dem Ruhr Summit

Digital in NRW hat gleich zwei Workshop-Tage im Rahmen des Ruhr Summit 2019 in Bochum gestaltet. Mit der „Denkfabrik Geschäftsmodelle“ erhielt das bunt gemischte Publikum einen ganz konkreten Einblick in die Gestaltung von Geschäftsmodellen. Neben den Workshops bot Digital in NRW auch weiterführende Informationen in der Ausstellung an einem Messestand an.

Mehr Informationen

30.10.2019

KI-Trainer im Einsatz

Unser KI-Trainer Dr. Markus Witthaut stellte am 29.10.2019 dem Arbeitskreis ChemieLogistik.NRW des LogIT-Clubs im Rahmen eines Arbeitstreffens bei der LOXX Logistics in Gelsenkirchen die „Nutzung von Künstlicher Intelligenz in der Logistik“ vor. Im Mittelpunkt standen erste Informationen und praktische Beispiele aus dem unternehmerischen Alltag von mittelständischen Unternehmen.

Mehr Informationen

22.10.2019 Aktuelles

Tag des Maschinellen Lernens

Am Donnerstag den 10. Oktober trafen sich rund 30 VertreterInnen aus Wissenschaft und Wirtschaft beim „Tag des Maschinellen Lernens“ im CITEC an der Universität Bielefeld. Die jährlich stattfindende Veranstaltung von Digital in NRW findet in Kooperation mit OWL Maschinenbau statt.

Mehr Informationen

15.10.2019

KI im Mittelstand

Da zum Mittelstand 99% der deutschen Unternehmen zählen, muss der Transfer von KI in den Mittelstand noch stärker vorangetrieben werden. Mit gleich drei neuen Veranstaltungsformaten zum Thema Künstliche Intelligenz im Mittelstand gestaltete der Hub Ruhr von Digital in NRW die Auftaktwoche Künstliche Intelligenz im Ruhrgebiet. Auf der Agenda standen Informationsveranstaltungen in Kooperation mit dem Log-IT-Club, der Digital Scouts Reihe der Industrie- und Handelskammer Dortmund und der Essener Wirtschafsförderungsgesellschaft.

Mehr Informationen

14.10.2019 Aktuelles

„Durch den maximalen Automatisierungsgrad reduzieren wir die Komplexität der Produktion“

Die Druckindustrie ist im Umbruch: Der Wettbewerbsdruck steigt, die Auflagenhöhen sinken, die Auftragsanzahl hingegen nimmt zu. Gleichzeitig erwarten die Kunden eine Produktion „aus einer Hand“ und extrem kurze Lieferzeiten. Die mediaprint solutions GmbH begegnet diesen Entwicklungen mit einer Strategie, die unter anderem auf die hochautomatisierte, digital vernetzte Produktion standardisierter Druckprodukte setzt – und errichtet in Paderborn die mediaprint smart factory.

Mehr Informationen

14.10.2019 Aktuelles

BEULCO für Digital Champions Award nominiert

Die BEULCO GmbH & Co. KG ist in der Kategorie „Digitale Transformation Mittelstand“ für den Digital Champions Award nominiert. Das Familienunternehmen setzt konsequent auf die Etablierung digitaler Maßnahmen und Prozesse. Gemeinsam mit Digital in NRW hat der Anbieter von Komponenten, Lösungen und Systemen für die Wasserversorgung im Rahmen eines Umsetzungsprojekts seine intralogistischen Prozesse digitalisiert – einer von vielen Schritten, den BEULCO auf dem Weg der digitalen Transformation unternimmt.

Mehr Informationen

24.09.2019 Aktuelles

Autonome Systeme machen Logistik flexibler

Die Einführung von autonomen Transportfahrzeugen, Robotern oder Drohnen hilft dem Mittelstand (KMU) ihre Logistikabläufe in der Produktion und der Instandhaltung effizienter zu gestalten und ihre Wertschöpfungsprozesse zu optimieren. Das Werkzeugmaschinenlabor WZL stellt in einer Demonstrationsfabrik in Aachen die Optimierung von Logistikprozessen für den Mittelstand vor. In Kooperation mit Digital in NRW ist die innovative Lösung eine Pilotisierung einer Transportdrohne.

Mehr Informationen

30.08.2019 Aktuelles

Trans­fer­pro­jekt mit Ph-MECHANIK schafft mehr Trans­pa­renz

Die laufende Digitalisierung der Unternehmensprozesse gelingt dem Aachener Unternehmen Ph-MECHANIK GmbH & Co. KG mithilfe von Digital in NRW. Das Kompetenzzentrum arbeitet nach einem Unternehmensbesuch und Gestaltungsworkshop mit PH-MECHANIK an einem Transferprojekt, das die Auftragsdokumentation digitalisiert.

Mehr Informationen