Digital in NRW unterstützt beim Aufbau von KI-Kompetenz

Digital in NRW: KI in ihrem Unternehmen

Hinter dem Trendbegriff Künstliche Intelligenz stecken wichtige Technologien, mit denen auch kleine und mittlere Unternehmen ihre Wertschöpfung zukunftsfähig aufstellen. Digital in NRW bietet Betrieben ab sofort Unterstützung mit eigenen KI-Trainern an.

Weitere Informationen

Quick Check Industrie 4.0

Wo stehe ich mit meinem Unternehmen?
Wo haben wir noch Handlungsbedarf?

Mit unserem Quick Check Industrie 4.0 können Sie Ihren individuellen Industrie 4.0-Reifegrad ermitteln. Finden Sie heraus, in welchen Bereichen Sie schon gut aufgestellt sind und wo vielleicht noch Handlungsbedarf besteht.

 

Direkt zum Quick Check

Digitalisierung verstehen: Informieren

Was genau ist Digitalisierung?
Wie genau kann mein Unternehmen davon profitieren?

Wir bringen das Thema Digitalisierung auf den Boden der unternehmerischen Praxis. Denn hinter der Digitalisierung stecken ganz konkrete Technologien und Konzepte, die wir individuell auf Ihr Unternehmen anwenden und in Ihrem Arbeitsalltag etablieren können.

mehr erfahren

Digitalisierung erleben: Demonstrieren

Digitalisierung praxis- und anwendungsbezogen: Wo kann ich das erleben?
Wie werden zukunftsweisende Technologien bereits heute umgesetzt?

Industrie 4.0 gibt es tatsächlich, jetzt schon und in Ihrer Region. Die smarte Fabrik, intelligente Produkte und Logistik oder Mensch-Technik-Interaktion: Wir zeigen Ihnen in unseren Demo-Zentren, was möglich ist!

mehr erfahren

Industrie 4.0 lernen: Qualifizieren

Welche Kompetenzen brauche ich für die Digitalisierung?
Wie kann ich diese aufbauen?

Die Digitalisierung stellt Unternehmen nicht nur vor technische Herausforderungen. Vom Entwickler über den Angestellten in der Produktion bis hin zum Vertriebler stehen auch die Mitarbeiter vor Veränderungen. Wir stellen Angebote zur Qualifikation und Weiterbildung für Sie zusammen.

mehr erfahren

Industrie 4.0 gestalten: Konzipieren

Ist mein Unternehmen schon reif für die Digitalisierung?
Was sind meine nächsten Schritte?

Industrie 4.0 passiert nicht so einfach, schon lange nicht von heute auf morgen. Gemeinsam betrachten wir die Prozesse Ihres Unternehmens und erstellen einen konkreten Fahrplan für Ihre unternehmenseigene Digitalisierung und Vernetzung. Schritt für Schritt.

mehr erfahren

Digitalisierung können: Umsetzen

Wie kann ich die Digitalisierung in meinem Unternehmen umsetzen?
Wie finde ich den richtigen Partner dafür?

Im Dschungel der Technologien, Methoden und Ansätze gibt es unendlich viele Möglichkeiten und Anwendungsbereiche. Wir unterstützen Sie bei der konkreten Einführung und Umsetzung von Industrie 4.0-Lösungen in Ihre Unternehmenspraxis.

mehr erfahren

Stimmen aus der Praxis

„Digital in NRW hat uns dabei geholfen, den Bereich in der Produktion zu identifizieren, in dem die Effekte durch eine Digitalisierung am größten sind. Uns war vorher schon bewusst, dass die mangelnde Durchgängigkeit der Auftragsabwicklung ein Problem für die Produktion darstellt. Doch wir hätten nicht gedacht, dass sich die Digitalisierung zunächst auf die Lohnfertigung begrenzen lässt.“
Manon Himpe, Himpe AG

Mehr zu dem Projekt

Digitalisierung im Mittelstand

Die Neuauflage der Erfolgsgeschichtenbroschüre von Digital in NRW ist erschienen. Seit der Veröffentlichung der ersten Broschüre haben wir die Erfolgsgeschichten mit vielen kleinen und mittleren Unternehmen fortgeschrieben und neue Erfolgsgeschichten ergänzt. Eine Auswahl aktueller Leuchtturmprojekte stellen wir Ihnen in dieser zweiten Auflage vor.

mehr erfahren

Wir digitalisieren und vernetzen

Angebote für den Mittelstand

Digitalisierung im Mittelstand – Wir informieren zum digitalen Wandel
Die digitale Transformation sorgt in allen Branchen und Geschäftszweigen für teils tiefgreifende Veränderungen. Vor allem im Mittelstand sehen sich Betriebe mit jahrzehntelanger Tradition mit immer neuen Herausforderungen in immer kürzeren Abständen konfrontiert. Für Unternehmen aus dem mittelständischen Bereich hält die Digitalisierung aber auch nutzbare Lösungen bereit und bietet das Potential, das eigene Unternehmen weiterzuentwickeln.

Doch die Suche nach Informationen und die eigentliche Umsetzung stellt insbesondere Unternehmen aus dem mittelständischen Bereich häufig vor Herausforderungen. Nicht immer ist sofort klar, wie Digitalisierung für das jeweilige Unternehmen umsetzbar ist, an welcher Stelle es den größten Nutzen bringt, Prozesse zu digitalisieren, und wie man die eigenen Mitarbeiter in den Prozess des digitalen Wandels effektiv einbeziehen kann.

„Digital in NRW – Kompetenz für den Mittelstand“ bereitet diese Themen ganz gezielt für Unternehmen in Nordrhein-Westfalen auf. Wir bieten außerdem kostenlose und praxisorientierte Angebote für die gemeinsame Umsetzung.

Wir helfen Ihnen, sich dem Thema Digitalisierung zu nähern, egal auf welchem Stand Sie sich derzeit befinden. Wir verbinden Digitalisierung und Mittelstand und machen Sie fit für die Zukunft.

Wie wir die Digitalisierung im Mittelstand begleiten
Die Digitalisierung ist eine Chance, insbesondere für kleinere und mittlere Unternehmen, ihre internen Strukturen zu erneuern und neue Potentiale auszuloten. Zum Beispiel können durch Digitalisierung Fertigungsprozesse optimiert werden, die Kommunikation verbessert werden und auf papierlose Wertschöpfungsketten umgestellt werden. Interne Abläufe werden auf diese Weise verbessert und effizienter gemacht. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Potentiale zu erkennen und die Umsetzungen voranzubringen.

Genau hier können wir Ihnen helfen, informieren und Sie auf dem gesamten Weg begleiten. In der Industrie 4.0 sind Kunden, Produkte, Dienstleister und produzierende Maschinen miteinander vernetzt. Dies geht nur mit einheitlichen Schnittstellen. Die dafür nötigen Prozesse sind für viele Branchen unterschiedlich – Sichern Sie sich einen starken Partner, der Sie auf diesem Weg begleitet und unterstützt.

Wir unterstützen Sie hier nicht nur mit einem umfangreichen kostenlosen Informationsangebot, sondern auch beim Aufdecken Ihrer individuellen Potentiale und möglicher Ansätze für Digitalisierungsprojekte.
Darüber hinaus begleiten wir Sie bei Bedarf auch in der Konzeption und Realisierung der Projekte und vernetzen Sie mit Unternehmen, die bereits erfolgreich ähnliche Projekte realisiert haben.

Bei uns finden Sie erfahrene Ansprechpartner, die Ihre Fragen beantworten und Ihnen Schritt für Schritt Lösungen anhand konkreter Beispiele aufzeigen.

Was können Sie tun?
In vielen Unternehmen im Mittelstand werden unter dem Oberbegriff Digitalisierung Projekte gestartet, die in vielen Fällen untereinander kaum verbunden sind. Genau hier muss die Unternehmensführung ansetzen und mit einer einheitlichen Vision und Strategie die digitale Transformation vorantreiben. Dieser Wandel funktioniert nur, wenn alle Mitarbeiter mit daran beteiligt werden. Zeigen Sie, welche Vorteile die Digitalisierung für jeden Einzelnen bringen kann.

Gerade in kleineren Unternehmen fehlt es an Expertise und Erfahrung in diesem Bereich, daher geht es nur mit der richtigen Beratung und gleichzeitiger, gezielter Weiterbildung der Mitarbeiter. Und genau hier begleiten wir Sie als Experten für Digitalisierung für KMU.

Für den nachhaltigen Erfolg von Digitalisierungsprojekten und deren geregelte Umsetzung ist es entscheidend, dass die Projekte und die gesetzten Ziele genau auf Ihr Unternehmen und die internen Voraussetzungen abgestimmt werden.

Ein umfassendes Verständnis der eigenen Potentiale und der einbezogenen Bereiche ist unerlässlich.

Unsere Experten haben bereits zahlreiche Digitalisierungsprojekte begleitet. Die Anforderungen und die Umsetzungen können Sie in unseren Erfolgsgeschichten einsehen.

NEU: Erfolgsgeschichtenbroschüre 3. Auflage
Die Neuauf­lage der Erfolgs­ge­schich­ten­bro­schüre von Digital in NRW ist erschienen. Seit der Veröf­fent­li­chung der ersten Broschüre haben wir die Erfolgs­ge­schichten mit vielen kleinen und mittleren Unter­nehmen fort­ge­schrieben und neue Erfolgs­ge­schichten ergänzt. Eine Auswahl aktueller Leucht­turm­pro­jekte stellen wir Ihnen in dieser dritten Auflage vor. So können Sie sich einen Eindruck davon machen, wie Digi­ta­li­sie­rung im Mittel­stand generell und speziell auch in Ihrem Unter­nehmen gelingen kann. Machen auch Sie sich auf den Weg. Wir begleiten Sie gerne. Die Broschüre finden Sie hier.

Sie wollen immer informiert sein, über die Aktivitäten von Digital in NRW? Dann abonnieren Sie hier unseren Newsletter!

Die wichtigsten News


Termine und Themen

Veranstaltungen

Aktuelles

25.11.2019 Aktuelles

„Eine Digitalisierungsstrategie muss sich von alten Denkweisen lösen.“

Für die BEULCO GmbH & Co. KG bedeutet die digitale Transformation eine Chance. Das Unternehmen aus Attendorn hat die Vorteile dieser Entwicklung erkannt und setzt trotz vieler Herausforderungen und mancher Risiken kontinuierlich Digitalisierungsprojekte um. Wichtiger Leitfaden dabei ist die 2016 entwickelte Unternehmensstrategie BEULCO 2025, die eine digitale Produkt- und Serviceoffensive sowie die entsprechende Anpassung vorhandener Produktions- und Logistikstrukturen beinhaltet. Im Interview erklärt BEULCO-Geschäftsführer Jürgen Christian Schütz, warum und wie das Unternehmen auf die Digitalisierung setzt.

 

Mehr Informationen

22.11.2019 Pressemitteilung

Digitale Plattformen für das eigene Geschäftsmodell nutzen: Fachgruppe Industrie 4.0 trifft sich bei Weidmüller

Plattformen wie Amazon oder Uber kennt jeder. Sie richten sich hauptsächlich an Endkunden. Welche Chancen bieten digitale Plattformen für Unternehmen aber im B2B-Bereich? Die Fragen diskutierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fachgruppe Industrie 4.0 am 14. November bei Weidmüller. Spannende Praxisbeispiele machten das Thema greifbar.

Mehr Informationen

20.11.2019

Internationale Vernetzung: KI und ML im Mittelstand

Am 19.11.2019 trafen die KI-Trainer Markus Witthaut und Martin Friedrich von Digital in NRW am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik in Dortmund auf niederländische Kollegen des Netzwerkes TKI Dinalog. Im Fokus stand der Austausch zu Themen wie "Künstliche Intelligenz" und "Maschinelles Lernen" in der Logistik. Viele Gemeinsamkeiten in der Forschung und im Transfer von KI-Themen wurden identifiziert. Deshalb soll der Austausch fortgesetzt werden und die Dortmunder Kollegen werden den Standort in den Niederlanden besuchen.  Zu Gast waren Prof. Dr. Albert Veenstra, Scientific Director TKI Dinalog und Professor an der Technical University Eindhoven sowie Liesbeth Brügemann, Programme Manager TKI Dinalog.

Mehr Informationen